Amsterdam
Jung und traditionsreich, aufregend und doch entspannt, bodenständig, dynamisch, international und innovativ - all diese Eigenschaften vereint Amsterdam! Die Mentalität ihrer Bewohner, ihr über Jahrhunderte gelebter Kaufmannsgeist und ihre sprichwörtliche Toleranz haben die Geschichte dieser Stadt entscheidend geprägt und suchen sicherlich ihresgleichen.
Die bunte Hafenstadt an der Amstel mit den wunderschönen Häuserfassaden darf man im Verhältnis zu anderen Metropolen als kleine Hauptstadt bezeichnen, steht den europäischen Weltstädten an Sehenswürdigkeiten jedoch in nichts nach: geprägt und bekannt durch seine unzähligen, beruhigend wirkenden Grachten, durch die berühmten Museen und eine komplett denkmalgeschützte Innenstadt.

Das Concertgebouw gilt zurecht aufgrund seiner brillanten Akustik als wichtigste Spielstätte für klassische Musik in den Niederlanden und als einer der besten Musiksäle der Welt. Namensgebend für eines der ebenfalls weltbesten Ensembles beheimatet es das Königliche Concertgebouw Orchester. Gemeinsam mit den innovativen Produktionen der Amsterdamer Oper, die in Sichtweite unseres Partnerhotels De L'Europe liegt, heißen diese beiden Inseln des Wohlklanges den Musikliebhaber mit einer Vielzahl an Opern- und Konzerterlebnissen allererster Güte willkommen.

Zu Ehren des 350. Todesjahres von Rembrandt van Rijn lädt das beeindruckende Rijksmuseum bis 19. Januar 2020 zur Sonderausstellung "Rembrandt & Velázquez" ein.