Beratung & Buchung +49 (0) 89 38 39 39-0
Orpheus internationale opern- und konzertreisen
deutsche  english 

von Sonntag 29. Dezember 2019 bis Mittwoch 1. Januar 2020, 3 Nächte 
Arrangement 15, Silvester
Silvesterkonzert der Staatskapelle Dresden, am 30.
F. Lehár: Das Land des Lächelns (Höhepunkte)
Christian Thielemann
Semperoper
Dresdner Philharmonie, am 31.
Werke von J. Strauß, J. Offenbach, G. Rossini, G. Bizet, A. Chatschaturjan
Aziz Shokhakimov
Cello: Raphaela Gromes
Kulturpalast



Hotelinformationen für Dresden 15
Dresden, Taschenbergpalais KempinskiDresden, Taschenbergpalais Kempinski
Taschenbergpalais Kempinski *****
Das Taschenbergpalais wurde im 18. Jahrhundert von August dem Starken für seine Geliebte Gräfin Cosel erbaut und ist heute das luxuriöse Grand Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden *****. Gelegen im Herzen der historischen Altstadt von Dresden bietet das 5-Sterne-Haus neben stilvollen, eleganten Zimmern und Suiten im königlichen Ambiente, ein Restaurant, ein Café sowie die preisgekrönte „Karl May Bar“. Für Entspannung sorgt der moderne Wellness-Bereich im obersten Stockwerk. Das Frühstück wird im Gourmet-Restaurant „Kastenmeiers“ serviert.
Dresden, Vienna House QFDresden, Vienna House QF
Vienna House QF ****
Direkt neben der Frauenkirche gelegen, präsentieren sich Ihnen im Hotel Vienna House QF **** alle Sehenswürdigkeiten in Gehdistanz. 95 großzügig geschnittene Zimmer lassen keine Gästewünsche offen. Charlie Chaplin war hier ebenso zu Gast wie Dostojewski und der europäische Hochadel. Das Frühstück wird im 1. Stock mit Blick zum Neumarkt serviert - und von der Dachterrasse/Bar haben Sie einen wunderschönen Blick auf die Dresdner Altstadt und die Kuppel der Frauenkirche.



Pauschalpreis pro Person für Dresden 15
EZ-Zuschlag/ Nacht
Taschenbergpalais Kempinski
1.290,- Euro
80-180,- Euro
Vienna House QF
1.090,- Euro
50-100,- Euro



Im Pauschalpreis inkludiert
Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück, gute Eintrittskarten, Reiserücktrittskosten-/ Insolvenzversicherung.