Helpdesk +49 (0) 89 38 39 39-0
Orpheus internationale opern- und konzertreisen
deutsche  english 

Group trip Sicily
„Italien ohne Sizilien macht gar kein Bild in der Seele. Hier ist erst der Schlüssel zu allem.“ Der italienbegeisterte Goethe hat der herrlichen Mittelmeerinsel im Jahr 1787 auf seiner „Italienischen Reise“ mit diesen Zeilen ein literarisches Denkmal gesetzt.
Zu Recht, denn Sizilien verführt seine Besucher mit seiner so reichen Geschichte: Griechen, Römer, Araber und Normannen haben ein kulturhistorisch einzigartiges Erbe hinterlassen, das es zu entdecken gilt.
Begleiten Sie uns auf unserer musikalischen Reise mit einem abwechslungsreichen und stimmungsvollen Rahmenprogramm von Palermo aus mit dem Besuch von Rossinis
„Il Barbiere di Siviglia“ im Teatro Massimo durch das Inselinnere bis an die Ostküste nach Catania, wo wir im Teatro Massimo Bellini die selten gegebene Oper „Il Pirata“ von Vincenzo Bellini bestaunen werden. Belcanto an seinen Ursprungsorten!
Kulinarisch trumpft die Insel mit einer schier endlosen Varietät von Fisch, Fleisch, Gemüse- und Nachspeisenvariationen auf und die Frische und Authentizität der lokalen Produkte verspricht höchste Genüsse – vergewissern Sie sich selbst auf dieser Reise für alle Sinne.


Samstag, 21. September 2019, 1. Tag
Ca. 08:30 Uhr: Treffen mit Ihrer Reisebegleitung am Gate und Non-Stop-Flug mit Lufthansa LH 1970 um 09:15 Uhr von München nach Palermo, Ankunft 11:15 Uhr. Empfang durch Ihre örtliche Reiseleitung und Fahrt nach Monreale. Sizilianisches Spezialitätenessen in einem typischen Restaurant und kurzer Spaziergang in Monreale. Besichtigung des Doms mit seinen herrlichen byzantinischen Mosaiken und des angrenzenden Kreuzgangs im Benediktinerkloster. Fahrt zu Ihrem Hotel, Check-In und Begrüßungscocktail. Beim Abendessen im Hotel Einstimmung auf die weitere gemeinsame Reise.

Sonntag, 22. September 2019, 2. Tag
Frühstück im Hotel. Am Vormittag Fahrt nach Cefalù, einem reizenden Städtchen an Siziliens Nordküste, das in unvergleichlicher Lage unter einem mächtigen Felsen liegt. Besichtigung des Normannendoms mit seinen byzantinischen Goldmosaiken und der arabischen Waschanlage. Fischessen in einem typischen Restaurant am Meer und Gelegenheit zum individuellen Spaziergang. Nach der Rückkehr ins Hotel bleibt ein wenig freie Zeit, um sich auf den ersten musikalischen Höhepunkt der Reise vorzubereiten:

Giacomo Rossini „Il Barbiere di Siviglia“ im Teatro Massimo, 18.30 Uhr
Dirigent: Gianluca Capuano, Inszenierung: Pier Francesco Maestrini
Chiara Amarù, Levy Segkpane, Vincenzo Taormina,
Marco Filippo Romano, Carlo Lepore


Aperitif mit landestypischen Häppchen im Teatro Massimo vor der Aufführung. Nach der Oper Spaziergang zurück zum Hotel.

Montag, 23. September 2019, 3. Tag
Frühstück im Hotel. Wie am Vortag Abholung durch die Reiseleitung im Hotel zu einer Stadtbesichtigung von Palermo: Besichtigung der mehrmals umgebauten Kathedrale aus dem 12. Jhdt., der Cappella Palatina im Normannenpalast, einem Juwel der byzantinischen Mosaikkunst, der Kirchen La Martorana und San Giovanni degli Eremiti, deren rote Kuppeln auf typisch arabische Architektur verweisen, der Piazza Pretoria mit Brunnenanlage und anderen Sehenswürdigkeiten der quirligen Metropole. Mittagessen in Form von typisch sizilianischen „Streetfood“-Spezialitäten in der Altstadt. Allein die sizilianischen Märkte sind unter dem Motto „Genuss mit Geschrei“ ein Erlebnis für sich. Am Nachmittag etwas Freizeit vor einem stilvollen Abendessen auf der Dachterrasse Ihres Hotels.

Dienstag, 24. September 2019, 4. Tag
Nach Frühstück und Check-Out im Hotel heißt es Abschied von Palermo nehmen. Ca. drei Stunden Busfahrt nach Piazza Armerina und Besichtigung der römischen Villa Romana del Casale, eine der schönsten Patriziervillen aus der Kaiserzeit mit den weltberühmten Bodenmosaiken, u.a. dem Motiv der Bikini-Mädchen. Nach einem rustikalen Mittagessen in einer typischen Trattoria oder in einem Agriturismo Weiterfahrt nach Catania (ca. 1,5 Stunden). Ankunft in Ihrem Hotel, etwas Zeit zur freien Verfügung und gemeinsames Abendessen.

Mittwoch, 25. September 2019, 5. Tag
Frühstück im Hotel. Am Vormittag Ausflug nach Taormina. Besichtigung dieses weltberühmten Städtchens, beliebt wegen des milden Klimas und seiner wunderschönen Lage auf dem Monte Tauro und Besuch des griechisch-römischen Theaters sowie Gelegenheit zu einem Bummel durch die zauberhaften Gässchen. Fischessen an der Zyklopenküste und Rückfahrt nach Catania. Die zweitgrößte Stadt Siziliens wurde 1669 durch einen verheerenden Ausbruch des Ätna und 1693 durch ein schweres Erdbeben völlig zerstört und im Barockstil wiederaufgebaut. Kurze Freizeit, um sich auf das zweite musikalische Highlight der Reise einzustimmen:

Vincenzo Bellini „Il pirata“ im Teatro Massimo Bellini, 17.30 Uhr
Dirigent: Miquel Ortega, Inszenierung: Vincenzo Pirrotta
Francesca Tiburzi, Valdis Jansons, Shalva Mukeria

Nach der Aufführung Ausklingen der vielfältigen Reiseeindrücke bei einem letzten gemeinsamen Abendessen im Hotel.

Donnerstag, 26. September 2019, 6. Tag
Frühstück im Hotel und Check-Out
Ca. 09:30 Uhr Transfer zum Flughafen Catania, 11:50 Uhr Non-Stop Rückflug mit Lufthansa nach München, Ankunft um 14:00 Uhr.

* Programm- und Hoteländerungen vorbehalten *

** Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen **

*** Anmeldeschluss: 17. Mai 2019 ***

**** Zubringerflüge auf Wunsch gerne buchbar ****

***** Wir empfehlen den Abschluss einer privaten Auslandskrankenversicherung. *****


Im Pauschalpreis inkludiert
• Lufthansa-Linienflug München – Palermo & Catania – München
• 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel Centrale Palace**** Palermo
• 2 Übernachtungen im Doppelzimmer im UNA Hotel **** Palace Catania
• 5 x Frühstück, 5 x Mittagessen, 4 x Abendessen, 1 x Aperitif/ Häppchen
• je 1 Eintrittskarte Kategorie 1 bzw. 2 für das Teatro Massimo Palermo
sowie für das Teatro Bellini Catania
• sämtliche Bustransfers, Ausflüge und Eintritte lt. Programm
• Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
• Orpheus-Reisebegleitung
• Reiserücktrittskosten-/ Insolvenzversicherung.

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer: 2.890,- EUR
Einzelzimmerzuschlag gesamt: 600,- EUR

Nicht im Pauschalpreis enthalten: Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben