von Mittwoch 24. bis Sonntag 28. Juni 2020, 4 Nächte 
Arrangement 9
Rusalka, A. Dvořák, am 25., Neuproduktion
Nationaltheater, Neues Gebäude
Il Trovatore, G. Verdi, am 26.
Marco Armiliato - Daniele Abbado
Marina Rebeka, Anita Rachvelishvili, Gregory Kunde, George Petean, Ryan Speedo Green
Staatsoper
La Traviata, G. Verdi, am 27.
Plácido Domingo - Jean-François Sivadier
Aida Garifullina, Benjamin Bernheim, Simon Keenlyside
Staatsoper



Hotelinformationen für Wien & Bratislava 9
Wien & Bratislava, Sacher & Roset Boutique HotelWien & Bratislava, Sacher & Roset Boutique Hotel
Sacher & Roset Boutique Hotel *****
Das traditionsreiche und weltberühmte Luxushotel Sacher ***** entführt seine Gäste in eine andere Welt: Zu den illustren Gästen des Hauses zählten Indira Gandhi, Queen Elizabeth II und John F. Kennedy. Charmant gelebte Tradition, exzellenter Service, modernste Ausstattung sowie der erstklassige Standort vis-á-vis der Oper machen das Sacher zum stilvollen Zuhause in der Weltstadt Wien.

Das Roset Boutique Hotel ***** ist ein luxuriöses Boutique-Hotel aus dem Jahr 1903. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre, die Komfort und Eleganz verbindet. Alle 28 Zimmer verfügen über raumhohe Fenster und sind modern und geschmackvoll eingerichtet. Das Hotel liegt ideal im Stadtzentrum und alle Sehenswürdigkeiten sind fußläufig erreichbar. Kulinarisch verwöhnen Sie das auf französische Küche spezialisierte Restaurant „Rhapsody“ sowie das „Tulip-Café“.



Pauschalpreis pro Person für Wien & Bratislava 9
EZ-Zuschlag/ Nacht
Sacher & Roset Boutique Hotel
2.560,- Euro
200-250,- Euro



Im Pauschalpreis inkludiert
Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück, gute Eintrittskarten, Linienflug inkl. Hin-/ Rücktransfer zum/ vom Hotel, Taxitransfer Wien - Bratislava, Reiserücktrittskosten-/ Insolvenzversicherung.