Beratung & Buchung +49 (0) 89 38 39 39-0
Orpheus internationale opern- und konzertreisen
deutsche  english 
München
Zu München und seiner Staatsoper muss nicht viel gesagt werden, gehört sie doch seit vielen Jahren zu den besten Opernhäusern der Welt. Sie zählt zu den beliebtesten musikalischen Reisezielen, mit herausragenden Aufführungen und Künstlern. Der geniale Generalmusikdirektor Kirill Petrenko entlockt seinem Bayerischen Staatsorchester dabei mit viel Charisma und Gespür ein grandioses Klangregister. Alle großen, bekannten, aufstrebenden und noch als Geheimtipp gehandelten Stimmen geben sich im Verlauf einer Spielzeit in München die Ehre – so auch in dieser Saison, wenn das Haus Abend für Abend ausverkauft meldet.
Freuen Sie sich zu den Festspielen auf zwei Premieren: Krzysztof Warlikowski inszeniert Richard Strauss’ „Salome“, damals Geniestreich des Fin de siècle und Skandalwerk zugleich. Barry Kosky verspricht für die zweite Premiere „Agrippina“, Händels Politikthriller, eine spannende Kombination aus Erotik und Macht. Auf einzelne Künstler und Besetzungen während der Festspiele zu verweisen, verbietet sich schon fast von selbst: Überzeugen Sie sich selbst von der Crème de la Crème der Münchner Künstlerriege.
Entdecken Sie neben der Oper die vielen Sehenswürdigkeiten der Weltstadt „mit Herz“ und lassen Sie sich von ihrer reichen Geschichte, bayerischen Gemütlichkeit und dem Münchner Chic inspirieren und überraschen.