Baden-Baden
Im Fokus steht seit jeher die Würdigung und Pflege der russischen Musik, mit der die mondäne Kur- und Bäderstadt an der Oos an die geschichtliche Verbundenheit zwischen beiden Kulturkreisen erinnert. Tschaikowskys „Pique Dame“ zu den Osterfestspielen 2022 – am Pult der wunderbare Kirill Petrenko zusammen mit der brillanten Asmik Grigorian als Lisa – und viele andere Programmhöhepunkte werden an diese besondere deutsch-russische Verbundenheit anknüpfen.

Neben der Musik dominiert in der kleinen Weltstadt voller Reize die Natur.
Das sonnenverwöhnte Rebland verzaubert mit herrlichen Ausblicken über die Rheinebene und den Schwarzwald und schafft beste Voraussetzungen für eine vorzügliche Gastronomie. Über 70 Michelin-Sterne verzeichnet Baden-Württemberg auf sich, mehr als zwei Dutzend davon allein in und um Baden-Baden. Erleben Sie und vergewissern Sie sich Baden-Baden als Kulturgenuss und Genusskultur!