Orpheus internationale opern- und konzertreisen
deutsche  english 
Beratung & Buchung +49 (0) 89 38 39 39-0

von Mittwoch 30. Oktober bis Sonntag 3. November 2024, 4 Nächte
Arrangement 29
La vita è sogno, G. F.  Malipiero, am 31., Premiere
Francesco Lanzillotta - Valentino Villa
Francesca Gerbasi,
Veronica Simeoni
In Rom geboren, absolvierte Veronica Simeoni ihr Gesangsstudium am Conservatorio di Musica di Adria, an der Accademia Musicale Chigiana in Sienna, am Institut Vecchi-Tonelli in Modena sowie der Staatlichen Universität in Sofia. Simeoni ist regelmäßig am Zürcher Opernhaus zu Gast, unter anderem in den Produktionen von Don Carlo als Eboli, Anna Bolen als Giovanna Seymour und Aida als Amneris. Zu ihrem Rollenrepertoire gehören außerdem die Partien der Adalgisa (Norma), Léonor (La Favorite), Marguerite (La Damnation de Faust) oder Hedwige (Guillaume Tell). Diese Rollen führten die Opernsängerin in den letzten Jahren an die Opernhäuser in Mailand, Valencia, Venedig, New York, Turin, München und zum Rossini Opernfestival in Pesaro.
In der Opernspielzeit 2018/19 gab die Mezzo-Sopranistin ihr Debut am Londoner Royal Opera House in Verdis starbesetztem Meisterwerk La forza del destino. Dabei spielte sie die Rolle der Preziosilla an der Seite von Anna Netrebko, Jonas Kaufmann und Ludovic Tézier.
Veronica Simeoni, Riccardo Zanellato, Leonardo Cortellazi
Teatro Malibran



Hotelinformationen für Venedig 29
Venedig, Centurion Palace Venedig, Centurion Palace
Centurion Palace *****
Das luxuriöse Hotel Centurion Palace ***** ist in einem imposanten historischen Palazzo im Stadtteil Dorsoduro untergebracht. Das Künstlerviertel hebt sich wohltuend von den touristisch geprägten Gegenden auf der gegenüberliegenden Kanalseite ab. Das Opernhaus La Fenice erreichen Sie in 15 Gehminuten. Viele der 50 unterschiedlich und äußerst ansprechend eingerichteten Zimmer und Suiten bieten einen herrlichen Blick über den Canal Grande hinüber nach S. Marco. Bei schönem Wetter lässt sich auf der hoteleigenen Terrasse direkt am Canal Grande herrlich speisen.
Venedig, Palazzo Sant’Angelo Venedig, Palazzo Sant’Angelo
Palazzo Sant’Angelo ****
Genießen Sie im aristokratischen Ambiente des charmanten Palazzo Sant’Angelo **** einen unvergesslichen Aufenthalt in der Serenissima. In unmittelbarer Nähe des La Fenice gelegen, beherbergt das Haus elegante und gediegene Zimmer im venezianischen Stil, einen bezaubernden kleinen Frühstücksgarten sowie eine Cocktailbar mit Blick auf den Canal Grande, auf die „schönste Hauptstraße der Welt“. Verbringen Sie unbeschwerte Tage in diesem bezaubernden und gediegenen Hideaway.



Pauschalpreis pro Person für Venedig 29
EZ-Zuschlag/ Nacht
Centurion Palace
ab 2.530,- Euro
140-270,- Euro
Palazzo Sant’Angelo
ab 2.250,- Euro
90-210,- Euro



Im Pauschalpreis inkludiert
Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück, gute Eintrittskarten, Linienflug inkl. Hin-/ Rücktransfer zum/ vom Hotel per Wassertaxi, Reiserücktrittskosten-/ Insolvenzversicherung.